Angebote zu "Hager" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

XEV42253231  - Ladekabel Mode 3 T2+T2 32A 3ph s...
614,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: XEV42253231 - Ladekabel Mode 3 T2+T2 32A 3ph sw XEV42253231 E-Ladestation Zubehör Kabel M3T2/T2 32A 3P 5m. Ladekabel nach IEC 62196-2 für Hausladestationen bestehend aus Ladekabel mit Kupplung (Typ 2, Fahrzeugseite) und Kupplung mit Typ 2 (Ladestationsseite). Hinweis: Leitung nur kompatibel mit Hager Ladestationen. &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
XEV42151611  - Ladekabel Mode 3 T2+T1 20A 1ph s...
525,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: XEV42151611 - Ladekabel Mode 3 T2+T1 20A 1ph sw XEV42151611 E-Ladestation Zubehör Kabel M3T2/T1 20A 1P 5m. Ladekabel nach IEC 62196-2 für Hausladestationen bestehend aus Ladekabel mit Kupplung (Typ 2, Fahrzeugseite) und Kupplung mit Typ 1 (Ladestationsseite). Hinweise: Leitung nur kompatibel mit Hager Ladestationen. &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
XEV42251611  - Ladekabel Mode 3 T2+T2 20A 1ph s...
529,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: XEV42251611 - Ladekabel Mode 3 T2+T2 20A 1ph sw XEV42251611 E-Ladestation Zubehör Kabel M3T2/T2 20A 1P 5m. Ladekabel nach IEC 62196-2 für Hausladestationen bestehend aus Ladekabel mit Kupplung (Typ 2, Fahrzeugseite) und Kupplung mit Typ 2 (Ladestationsseite). Hinweis: Leitung nur kompatibel mit Hager Ladestationen. &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Funk UP Jalousieaktor TRM692G - Hager
96,23 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Hager Funk UP Jalousieaktor TRM692G Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Hager Bezeichnung: Funk UP Jalousieaktor 1-f.Binär 2fach 3A Typ: TRM692G Bussystem KNX: ja Bussystem KNX-Funk: ja Bussystem Funkbus: ja Bussystem LON: nein Bussystem Powernet: nein Andere Bussysteme: ohne Funk bidirektional: ja Montageart: Unterputz Mit Busankopplung: ja Busmodul abnehmbar: nein Vor Ort-/Handbedienung: ja Mit LED-Anzeige: ja Anzahl der Eingänge: 2 Schaltstrom ohmsch: 3 A Max. Schaltleistung: 690 W Max. Anzahl der Jalousieausgänge: 1 Funktion Schalten: nein Stromart: AC Schutzart (IP): IP20 Min. Tiefe der Gerätedose: 40 mm Hager Funk UP Jalousieaktor TRM692G: weitere Details Funk UP Jalousieaktor 1fach/Binäreingang 2fach 3A. KNX-Funk Elektronik-Jalousieaktor UP mit Schraub-Liftklemmen für den Einbau hinter UP-Einsätzen. quicklink (Push-Button-Mode) zur werkzeuglosen Konfiguration- und Funktion-Tasten mit LED. Integration via KNX-Funk

Anbieter: ManoMano
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
XEV653C  - Hausladestation XEV653C
3.459,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: XEV653C - Hausladestation XEV653C Ausführung Anschluss Anlagenseite 3-phasig, Anzahl der Ladepunkte 2, Max. Leistung pro Ladepunkt 22kW, Nennanschlussleistung 44kW, Breite 355mm, Höhe 765mm, Tiefe 202mm, Montageart Wandmontage, Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 CCS 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 CCS 0, Anzahl der Ladesteckdosen Typ 2 2, Anzahl der Ladekupplungen GB AC 0, Anzahl der Ladekupplungen GB DC 0, Anzahl der Ladesteckdosen GB 0, Anzahl der Ladesteckdosen Typ 3 0, Anzahl der Ladekupplungen CHAdeMO 0, Anzahl der CEE-Steckdosen 0, Anzahl der Haushaltssteckdosen 2, Anzahl der FI-Schalter Typ A 0, Anzahl der FI-Schalter Typ B 2, Mit Kommunikationsschnittstelle, Mit Energiezähler, Funktion Zugangskontrolle, Werkstoff des Gehäuses Stahl, Schutzart (IP) IP54, Schlagfestigkeit IK10, Ldst. Park COM 2x Mode 3 Typ2 bis 32A 3-phasig-Steckdose, 2x Mode 2 16A IP54. Wallbox Ladestation mit pulverbeschichtetem Edelstahlgehäuse zur Ladung von Elektro- oder Plug-In-Hybridfahrzeugen. Ladebetriebsart Mode 3 nach EN 61851 oder Ladebetriebsart 2 bzw. 1 zur direkten Ladung über Schuko-Steckdose, abgesichert über Zuleitung der Ladestation. Ladestation mit Mode 2 Schuko-Steckdose16 A, integrierter Mode 3 Steckdose Typ 2 32 A (3-phasig) und Zugangsberechtigung über RFID Karten (3 Stück enthalten). Fest installierte Ladestation zur Verwendung im Innen-/Außenbereich und passend zum Fahrzeugsteckertyp. Bestehend aus Wandgehäuse mit Kabelhalterung und Steckerablage, Kabeleinführung für die Versorgungsspannung, Ladetaster und LED-Anzeigen. Elektrische Schutz-/Schaltsteuerung bestehend aus Netzteil, Leitungsschutzschalter, Ladecontroller, Strommessspule, Installationsschütze und Einspeiseklemmen. Der mikrogesteuerte Ladecontroller (Ladestrom einstellbar max. 32 A) kommuniziert mit dem Fahrzeug und steuert die Ladung. Die Statusanzeigen erfolgt über grüne LEDs: LED-Leiste betriebsbereit (blinken), Sofortladung (LED-Leiste pulsierend), Nachtladung (Verzögerung mit runden LEDs oder Ladung mit LED-Leiste pulsierend) und vollgeladen (LED-Leiste dauerleuchten). Eine Umschaltung zwischen verzögerter und sofortiger, automatischer Ladung ist mittels Tastendruck möglich. Ladebeginn kann über einen Freischaltkontakt von extern gestartet werden (230V AC Schaltsignal). Mit einem optionalen Ladesteuermodul erfolgt die Anpassung des Ladestroms an verfügbare freie Kapazität der Hausinstallation oder Nutzung zur gezielten Ladung von regenerativ erzeugter Energie (PV, BHKW). Zugangsberechtigung mit RFID Karten sind in den Ladecontroller einzuprogrammieren. Die Ladung nach Ladebetriebsart Mode 3 erfolgt, nach Anschließen des Fahrzeuges und Authentifizierung der RFID Karte, automatisch. Alternativ kann auch über ein QR Code der mit einem Internetfähigen Mobiltelefon gescannt wird der Ladeprozess gesteuert. Die Spannungsversorgung der Ladestation muss über einen separaten Stromkreis verfügen. Der Anschluss mehrerer Ladestationen an denselben Stromkreis ist nicht erlaubt. Jede Ladestation ist mit einem separaten FI-Schutzschalter (RCD) und Leitungsschutzschalter (MCB) z.B. im Verteilerschrank einzubauen. Der Ladecontroller muss vor der erstmaligen Inbetriebnahme konfiguriert werden. Hinweise: Ladestation kann 1-phasig oder 3-phasig betrieben werden. Nur kompatibel Hager-Ladekabel Mode 3 mit Stecker oder Kupplung verwenden. Parallelladung mit unterschiedlichen Ladebetriebsarten ist nicht möglich. Optionaler Standfuß mit Bodensockel für den freistehenden Aufbau. &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
XEV253S7035  - Ladestation park M3T2 32A, M2 16...
1.742,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: XEV253S7035 - Ladestation park M3T2 32A, M2 16A XEV253S7035 Ausführung Anschluss Anlagenseite 3-phasig, Anzahl der Ladepunkte 1, Max. Leistung pro Ladepunkt 22kW, Nennanschlussleistung 22kW, Breite 336mm, Montageart Wandmontage, Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 CCS 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 CCS 0, Anzahl der Ladesteckdosen Typ 2 1, Anzahl der Ladekupplungen GB AC 0, Anzahl der Ladekupplungen GB DC 0, Anzahl der Ladesteckdosen GB 0, Anzahl der Ladesteckdosen Typ 3 0, Anzahl der Ladekupplungen CHAdeMO 0, Anzahl der CEE-Steckdosen 0, Anzahl der Haushaltssteckdosen 1, Anzahl der FI-Schalter Typ A 0, Anzahl der FI-Schalter Typ B 0, Funktion Zugangskontrolle, Mit Lastmanagement, Werkstoff des Gehäuses Kunststoff, Schutzart (IP) IP54, Schlagfestigkeit IK10, Ldst. park Mode 3 Typ2 bis 32A 3-phasig-Steckdose Mode 2 16A IP54 soft lgr. Wallbox Ladestation mit UV-beständigem Kunststoffgehäuse zur Ladung von Elektro- oder Plug-In-Hybridfahrzeugen. Ladebetriebsart Mode 3 nach EN 61851 oder Ladebetriebsart 2 bzw. 1 zur direkten Ladung über Schuko-Steckdose, abgesichert über Zuleitung der Ladestation. Ladestation mit Mode 2 Schuko-Steckdose16 A, integrierter Mode 3 Steckdose Typ 2 32 A (3-phasig) und Zugangsberechtigung über RFID Karten (3 Stück enthalten). Fest installierte Ladestation zur Verwendung im Innen-/Außenbereich und passend zum Fahrzeugsteckertyp. Bestehend aus Wandgehäuse mit Kabelhalterung und Steckerablage, Kabeleinführung für die Versorgungsspannung, Ladetaster und LED-Anzeigen. Elektrische Schutz-/Schaltsteuerung bestehend aus Netzteil, Leitungsschutzschalter, Ladecontroller, Strommessspule, Installationsschütze und Einspeiseklemmen. Der mikrogesteuerte Ladecontroller (Ladestrom einstellbar max. 32 A) kommuniziert mit dem Fahrzeug und steuert die Ladung. Die Statusanzeigen erfolgt über grüne LEDs: LED-Leiste betriebsbereit (blinken), Sofortladung (LED-Leiste pulsierend), Nachtladung (Verzögerung mit runden LEDs oder Ladung mit LED-Leiste pulsierend) und vollgeladen (LED-Leiste dauerleuchten). Eine Umschaltung zwischen verzögerter und sofortiger, automatischer Ladung ist mittels Tastendruck möglich. Ladebeginn kann über einen Freischaltkontakt von extern gestartet werden (230V AC Schaltsignal). Mit einem optionalen Ladesteuermodul erfolgt die Anpassung des Ladestroms an verfügbare freie Kapazität der Hausinstallation oder Nutzung zur gezielten Ladung von regenerativ erzeugter Energie (PV, BHKW). Zugangsberechtigung mit RFID Karten sind in den Ladecontroller einzuprogrammieren. Die Ladung nach Ladebetriebsart Mode 3 erfolgt, nach Anschließen des Fahrzeuges und Authentifizierung der RFID Karte, automatisch. Die Spannungsversorgung der Ladestation muss über einen separaten Stromkreis verfügen. Der Anschluss mehrerer Ladestationen an denselben Stromkreis ist nicht erlaubt. Jede Ladestation ist mit einem separaten FI-Schutzschalter (RCD) und Leitungsschutzschalter (MCB) z.B. im Verteilerschrank einzubauen. Der Ladecontroller muss vor der erstmaligen Inbetriebnahme konfiguriert werden. Hinweise: Ladestation kann 1-phasig oder 3-phasig betrieben werden. Nur kompatibel Hager-Ladekabel Mode 3 mit Stecker oder Kupplung verwenden. Parallelladung mit unterschiedlichen Ladebetriebsarten ist nicht möglich. Optionaler Standfuß mit Bodensockel für den freistehenden Aufbau. &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
XEV153S7035  - Ladestation home M3T2 32A, M2 16...
1.480,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: XEV153S7035 - Ladestation home M3T2 32A, M2 16A XEV153S7035 Ausführung Anschluss Anlagenseite 3-phasig, Anzahl der Ladepunkte 1, Max. Leistung pro Ladepunkt 22kW, Nennanschlussleistung 22kW, Breite 336mm, Montageart Wandmontage, Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 CCS 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 CCS 0, Anzahl der Ladesteckdosen Typ 2 1, Anzahl der Ladekupplungen GB AC 0, Anzahl der Ladekupplungen GB DC 0, Anzahl der Ladesteckdosen GB 0, Anzahl der Ladesteckdosen Typ 3 0, Anzahl der Ladekupplungen CHAdeMO 0, Anzahl der CEE-Steckdosen 0, Anzahl der Haushaltssteckdosen 1, Anzahl der FI-Schalter Typ A 0, Anzahl der FI-Schalter Typ B 0, Mit Lastmanagement, Werkstoff des Gehäuses Kunststoff, Schutzart (IP) IP54, Schlagfestigkeit IK10, Ldst. home Mode 3 Typ2 bis 32A 3-phasig-Steckdose Mode 2 16A IP54 soft lgr. Wallbox Ladestation mit UV-beständigem Kunststoffgehäuse zur Ladung von Elektro- oder Plug-In-Hybridfahrzeugen. Ladebetriebsart Mode 3 nach EN 61851 oder Ladebetriebsart 2 bzw. 1 zur direkten Ladung über Schuko-Steckdose, abgesichert über Zuleitung der Ladestation. Ladestation mit Mode 2 Schuko-Steckdose 16 A und integrierter Mode 3 Steckdose Typ 2 32 A (3-phasig). Fest installierte Ladestation zur Verwendung im Innen-/Außenbereich, freie Nutzung ohne Zugangsberechtigung und passend zum Fahrzeugsteckertyp. Bestehend aus Wandgehäuse mit Kabelhalterung und Steckerablage, Kabeleinführung für die Versorgungsspannung, Ladetaster und LED-Anzeigen. Elektrische Schutz-/Schaltsteuerung bestehend aus Netzteil, Leitungsschutzschalter, Ladecontroller, Strommessspule, Installationsschütze und Einspeiseklemmen. Der mikrogesteuerte Ladecontroller (Ladestrom einstellbar max. 32 A) kommuniziert mit dem Fahrzeug und steuert die Ladung. Die Statusanzeigen erfolgt über grüne LEDs: LED-Leiste betriebsbereit (blinken), Sofortladung (LED-Leiste pulsierend), Nachtladung (Verzögerung mit runden LEDs oder Ladung mit LED-Leiste pulsierend) und vollgeladen (LED-Leiste dauerleuchten). Eine Umschaltung zwischen verzögerter und sofortiger, automatischer Ladung ist mittels Tastendruck möglich. Ladebeginn kann über einen Freischaltkontakt von extern gestartet werden (230V AC Schaltsignal). Mit einem optionalen Ladesteuermodul erfolgt die Anpassung des Ladestroms an verfügbare freie Kapazität der Hausinstallation oder Nutzung zur gezielten Ladung von regenerativ erzeugter Energie (PV, BHKW). Die Spannungsversorgung der Ladestation muss über einen separaten Stromkreis verfügen. Der Anschluss mehrerer Ladestationen an denselben Stromkreis ist nicht erlaubt. Jede Ladestation ist mit einem separaten FI-Schutzschalter (RCD) und Leitungsschutzschalter (MCB) z.B. im Verteilerschrank einzubauen. Der Ladecontroller muss vor der erstmaligen Inbetriebnahme konfiguriert werden. Hinweise: Ladestation kann 1-phasig oder 3-phasig betrieben werden. Nur kompatibel Hager-Ladekabel Mode 3 mit Stecker oder Kupplung verwenden. Parallelladung mit unterschiedlichen Ladebetriebsarten ist nicht möglich. Optionaler Standfuß mit Bodensockel für den freistehenden Aufbau. &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
XEV252S7035  - Ladestation park M3T2 32A 3ph lg...
1.630,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: XEV252S7035 - Ladestation park M3T2 32A 3ph lgr XEV252S7035 Ausführung Anschluss Anlagenseite 3-phasig, Anzahl der Ladepunkte 1, Max. Leistung pro Ladepunkt 22kW, Nennanschlussleistung 22kW, Breite 336mm, Montageart Wandmontage, Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 CCS 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 CCS 0, Anzahl der Ladesteckdosen Typ 2 1, Anzahl der Ladekupplungen GB AC 0, Anzahl der Ladekupplungen GB DC 0, Anzahl der Ladesteckdosen GB 0, Anzahl der Ladesteckdosen Typ 3 0, Anzahl der Ladekupplungen CHAdeMO 0, Anzahl der CEE-Steckdosen 0, Anzahl der Haushaltssteckdosen 0, Anzahl der FI-Schalter Typ A 0, Anzahl der FI-Schalter Typ B 0, Mit Lastmanagement, Werkstoff des Gehäuses Kunststoff, Schutzart (IP) IP54, Schlagfestigkeit IK10, Elektro-Ladestation witty.park Mode 3 Typ2 bis 32A 3-phasig IP54 soft lgr. Wallbox Ladestation mit UV-beständigem Kunststoffgehäuse zur Ladung von Elektro- oder Plug-In-Hybridfahrzeugen. Ladebetriebsart Mode 3 nach EN 61851 mit integrierter Mode 3 Steckdose Typ 2 32 A (3-phasig) und Zugangsberechtigung über RFID Karten (3 Stück enthalten). Fest installierte Ladestation zur Verwendung im Innen-/Außenbereich und passend zum Fahrzeugsteckertyp. Bestehend aus Wandgehäuse mit Kabelhalterung und Steckerablage, Kabeleinführung für die Versorgungsspannung, Ladetaster und LED-Anzeigen. Elektrische Schutz-/Schaltsteuerung bestehend aus Netzteil, Leitungsschutzschalter, Ladecontroller, Strommessspule, Installationsschütze und Einspeiseklemmen. Der mikrogesteuerte Ladecontroller (Ladestrom einstellbar max. 32 A) kommuniziert mit dem Fahrzeug und steuert die Ladung. Die Statusanzeigen erfolgt über grüne LEDs: LED-Leiste betriebsbereit (blinken), Sofortladung (LED-Leiste pulsierend), Nachtladung (Verzögerung mit runden LEDs oder Ladung mit LED-Leiste pulsierend) und vollgeladen (LED-Leiste dauerleuchten). Eine Umschaltung zwischen verzögerter und sofortiger, automatischer Ladung ist mittels Tastendruck möglich. Ladebeginn kann über einen Freischaltkontakt von extern gestartet werden (230V AC Schaltsignal). Mit einem optionalen Ladesteuermodul erfolgt die Anpassung des Ladestroms an verfügbare freie Kapazität der Hausinstallation oder Nutzung zur gezielten Ladung von regenerativ erzeugter Energie (PV, BHKW). Zugangsberechtigung mit RFID Karten sind in den Ladecontroller einzuprogrammieren. Die Ladung nach Ladebetriebsart Mode 3 erfolgt, nach Anschließen des Fahrzeuges und Authentifizierung der RFID Karte, automatisch. Die Spannungsversorgung der Ladestation muss über einen separaten Stromkreis verfügen. Der Anschluss mehrerer Ladestationen an denselben Stromkreis ist nicht erlaubt. Jede Ladestation ist mit einem separaten FI-Schutzschalter (RCD) und Leitungsschutzschalter (MCB) z.B. im Verteilerschrank einzubauen. Der Ladecontroller muss vor der erstmaligen Inbetriebnahme konfiguriert werden. Hinweise: Ladestation kann 1-phasig oder 3-phasig betrieben werden. Nur kompatibel Hager-Ladekabel Mode 3 mit Stecker oder Kupplung verwenden. Parallelladung mit unterschiedlichen Ladebetriebsarten ist nicht möglich. Optionaler Standfuß mit Bodensockel für den freistehenden Aufbau. &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
XEV152S7035  - Ladestation home M3T2 32A 3ph lg...
1.400,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: XEV152S7035 - Ladestation home M3T2 32A 3ph lgr XEV152S7035 Ausführung Anschluss Anlagenseite 3-phasig, Anzahl der Ladepunkte 1, Max. Leistung pro Ladepunkt 22kW, Nennanschlussleistung 22kW, Breite 336mm, Montageart Wandmontage, Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 1 CCS 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 0, Anzahl der Ladekupplungen Typ 2 CCS 0, Anzahl der Ladesteckdosen Typ 2 1, Anzahl der Ladekupplungen GB AC 0, Anzahl der Ladekupplungen GB DC 0, Anzahl der Ladesteckdosen GB 0, Anzahl der Ladesteckdosen Typ 3 0, Anzahl der Ladekupplungen CHAdeMO 0, Anzahl der CEE-Steckdosen 0, Anzahl der Haushaltssteckdosen 0, Anzahl der FI-Schalter Typ A 0, Anzahl der FI-Schalter Typ B 0, Mit Lastmanagement, Werkstoff des Gehäuses Kunststoff, Schutzart (IP) IP54, Schlagfestigkeit IK10, Elektro-Ladestation witty.home Mode 3 Typ2 bis 32A 3-phasig IP54 soft lgr. Wallbox Ladestation mit UV-beständigem Kunststoffgehäuse zur Ladung von Elektro- oder Plug-In-Hybridfahrzeugen. Ladebetriebsart Mode 3 nach EN 61851 mit integrierter Mode 3 Steckdose Typ 2 32 A (3-phasig). Fest installierte Ladestation zur Verwendung im Innen-/Außenbereich, freie Nutzung ohne Zugangsberechtigung und passend zum Fahrzeugsteckertyp. Bestehend aus Wandgehäuse mit Kabelhalterung und Steckerablage, Kabeleinführung für die Versorgungsspannung, Ladetaster und LED-Anzeigen. Elektrische Schutz-/Schaltsteuerung bestehend aus Netzteil, Leitungsschutzschalter, Ladecontroller, Strommessspule, Installationsschütze und Einspeiseklemmen. Der mikrogesteuerte Ladecontroller (Ladestrom einstellbar max. 32 A) kommuniziert mit dem Fahrzeug und steuert die Ladung. Die Statusanzeigen erfolgt über grüne LEDs: LED-Leiste betriebsbereit (blinken), Sofortladung (LED-Leiste pulsierend), Nachtladung (Verzögerung mit runden LEDs oder Ladung mit LED-Leiste pulsierend) und vollgeladen (LED-Leiste dauerleuchten). Eine Umschaltung zwischen verzögerter und sofortiger, automatischer Ladung ist mittels Tastendruck möglich. Ladebeginn kann über einen Freischaltkontakt von extern gestartet werden (230V AC Schaltsignal). Mit einem optionalen Ladesteuermodul erfolgt die Anpassung des Ladestroms an verfügbare freie Kapazität der Hausinstallation oder Nutzung zur gezielten Ladung von regenerativ erzeugter Energie (PV, BHKW). Die Spannungsversorgung der Ladestation muss über einen separaten Stromkreis verfügen. Der Anschluss mehrerer Ladestationen an denselben Stromkreis ist nicht erlaubt. Jede Ladestation ist mit einem separaten FI-Schutzschalter (RCD) und Leitungsschutzschalter (MCB) z.B. im Verteilerschrank einzubauen. Der Ladecontroller muss vor der erstmaligen Inbetriebnahme konfiguriert werden. Hinweise: Ladestation kann 1-phasig oder 3-phasig betrieben werden. Nur kompatibel Hager-Ladekabel Mode 3 mit Stecker oder Kupplung verwenden. Parallelladung mit unterschiedlichen Ladebetriebsarten ist nicht möglich. Optionaler Standfuß mit Bodensockel für den freistehenden Aufbau. &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot